Datenschutzerklärung

Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unseres Bewerbungsportals sind für uns selbstverständlich. Wir möchten Sie daher an dieser Stelle darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch auf unserem Bewerbungsportal erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden. Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter der URL https://one-career.motel-one.com/privacy abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Bewerbungsportal der Motel One GmbH, Tegernseer Landstraße 165, D-81539 München, welches über die unter der Domain https://one-career.motel-one.com hinterlegten Webseiten abrufbar ist.


2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Bewerbungsunterlagen). Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.


3. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben und verarbeitet und wozu nutzen wir diese Daten?

Wenn Sie uns eine Online-Bewerbung übermitteln, verwenden wir Ihre darin mitgeteilten personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihre Bewerbung prüfen und bearbeiten zu können, sowie um Ihnen Informationen zu aktuellen Jobangeboten bei Motel One zuzusenden. Eine weitere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten findet nicht statt. Zur Nutzung unseres Bewerbungsportals muss Ihrerseits ein persönliches Benutzerkonto angelegt werden. Dieses Konto ermöglicht Ihnen die jederzeitige Ergänzung, Änderung oder Löschung Ihrer Bewerbungsdaten.

Ihre Bewerbungsdaten werden innerhalb unseres Bewerbungsportals der in der jeweiligen Stellenausschreibung genannten (Länder-)Gesellschaft von Motel One zur Bearbeitung durch die dortigen Personalverantwortlichen bzw. die zuständige Fachabteilung zur Verfügung gestellt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens durch eine Absage unsererseits werden Ihre Bewerbungsdaten sowie Ihr etwaig angelegtes Benutzerkonto innerhalb von sechs Monaten vollständig durch uns gelöscht. Sofern Ihr Bewerbungsprofil trotz einer Absage im Hinblick auf eine konkrete Stellenausschreibung für die Aufnahme in unseren Talent-Pool geeignet ist, werden wir Sie diesbezüglich gesondert kontaktieren und Sie um Ihr Einverständnis für diese Speicherung und Nutzung bitten.


4. Anonyme Nutzungsdaten / Nutzung von Cookies / Google Analytics

Wir erstellen keine personenbezogenen Nutzerprofile. In Verbindung mit dem Abruf der von Ihnen gewünschten Informationen werden auf unseren Servern lediglich in anonymisierter Form Daten zur Erbringung unserer verschiedenen Services oder zu Auswertungszwecken gespeichert. Hierbei werden allgemeine Informationen protokolliert, z.B. wann welche Inhalte aus unserem Angebot abgerufen werden oder welche Seiten am häufigsten besucht werden.

Zu diesen Zwecken setzen wir sog. "Cookies" (kleine Text-Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein. Die eingesetzten Cookies dienen insbesondere dazu, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Websites zu ermitteln. So erfahren wir, welchen Bereich unserer Websites und welche anderen Websites unsere Benutzer besucht haben.

Diese Nutzungsdaten lassen jedoch keine Rückschlüsse auf den Benutzer zu. Sämtliche dieser anonymisiert erhobenen Nutzungsdaten werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten nach Ziffer 3.) dieser Datenschutzerklärung zusammengeführt und umgehend nach Ende der statistischen Auswertung gelöscht.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Nutzer, die Cookies nicht akzeptieren, können auf bestimmte Bereiche unserer Websites eventuell nicht zugreifen.

Diese Website benutzt weiterhin Google Analytics, einen Webanalysedienst welcher von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Anzeigegerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();" erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Motel One wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Weitere Informationen zu Google Analytics finden sich hier: https://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html


5. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns über unser Bewerbungsportal anvertrauen, werden ausschließlich verschlüsselt übertragen. Um einen Verlust oder Missbrauch der bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden.


6. Auskunft zu Ihren bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten / Löschung

Gerne teilen wir Ihnen auf Ihre Aufforderung hin mit, welche Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Sollten trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese unverzüglich. Sollten Sie die Löschung der gespeicherten Daten wünschen, können Sie die Löschung jederzeit über Ihr persönliches Benutzerkonto vornehmen oder auf Ihre Anforderung hin ebenfalls über uns unverzüglich anfordern. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an:

Motel One GmbH
Tegernseer Landstraße 165
D-81539 München
E-Mail: onecareer@motel-one.com